Heiko Rautmann

Dipl.-Betriebswirt (FH)

VCard (elektronische Visitenkarte)

Bisherige Bestellungen

  • 315 Regelinsolvenzverfahren
  • 720 Verbraucherinsolvenzverfahren

Ausgewählte Referenzverfahren

Verkehrsflughafen Cochstedt – FE Flughafenentwicklungsgesellschaft GmbH & Co. KG

  • Wert des verwalteten Vermögens ca. 10 Mio EUR
  • Grundstücksbestand von ca. 1,8 Mio m2

Fischer Spedition GmbH

  • 60 Arbeitnehmer, Wert des verwalteten Vermögens 1,1 Mio EUR
  • Unternehmensfortführung und übertragende Sanierung

Bildungswerk Sachsen-Anhalt e.V.

  •  120 Arbeitnehmer, 5 Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt und Brandenburg
  •  Unternehmensfortführung und übertragende Sanierung

HTE – Bau Haldensleben GmbH Hoch-, Tief- und Eisenbahnbau

  • 60 Arbeitnehmer, Wert des verwalteten Vermögens 1,5 Mio EUR

PFT Flock-Technik GmbH

  • 40 Arbeitnehmer, Wert des verwalteten Vermögens 1,0 Mio EUR
  • Unternehmensfortführung und Sanierung mit Insolvenzplan

Vita

  • 1993
    Abitur, Johann Gottfried Herder Gymnasium, Magdeburg
  • 1994 bis 1999
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Anhalt, Abschlußgrad Diplom
  • 1998 bis 2001
    zunächst studienbegleitende, später hauptberufliche Tätigkeit in überregional agierender Insolvenzverwaltungskanzlei, in dieser Zeit eigenverantwortliche verfahrensleitende Bearbeitung von über 100 eröffneten Gesamtvollstreckungs- und Insolvenzverfahren juristischer Personen.
  • 2002
    Gründung des eigenen Insolvenzverwaltungsbüros
  • seit 2002
    regelmäßige Bestellung zum Insolvenzverwalter bei verschiedenen Gerichten in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen
  • 2010
    Zusammenschluss mit Rechtsanwalt Udo Müller zu Müller & Rautmann Insolvenzverwaltung