Heidenreich und Harbeck GmbH, Mölln

 

Die Geschäftsführung der Heidenreich und Harbeck GmbH hat am 05.09.2022 beim zuständigen Amtsgericht Schwarzenbek die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen beantragt. Ziel des Antrags ist es, im angestrebten Insolvenzverfahren den Betrieb der Gesellschaft zu sanieren und die Fortführung am Standort in Mölln langfristig sicherzustellen.

Mit Beschluss vom 05.09.2022 hat das Amtsgericht Schwarzenbek Herrn Rechtsanwalt Udo Müller zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. 

Die Heidenreich und Harbeck GmbH ist eine traditionsreiche Gießerei, die sich aus der Kombination Entwicklungsdienstleistung, Modellbau und Gussherstellung mit anschließender Bearbeitung in den letzten Jahren eine einzigartige Marktposition erarbeitet hat. Es werden derzeit 157 Arbeitskräfte beschäftigt. 

Die Materialpreissteigerungen infolge des Ukraine-Krieges und die massiven Steigerungen der Energiepreisen treffen das energieintensive Unternehmen besonders hart. Mit Schreiben vom 26.08.2022 hat der Stromversorger für künftig zu liefernde Energiemengen eine im Voraus zu leistende Sicherheitsleistung in Höhe von EUR 597.000,00 verlangt, was in etwa dem Wert von zwei bis drei Monatsabnahmemengen entspräche. Diese Doppelbelastung in Form von zuletzt massiv gestiegenen Stromkosten plus zusätzlich geforderter Sicherheitsleistung hat dazu geführt, dass das Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage geraten ist und die Geschäftsleitung gemäß § 15 a Abs. 1 Satz 2 InsO dazu verpflichtet war, Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu stellen. 

Um die Fortführung des Unternehmens zu sichern, sah sich die Geschäftsführung zu der jetzigen Maßnahme gezwungen. Man sieht gute Chancen zur Weiterführung des Geschäftsbetriebes. Ausreichend Aufträge für die nächsten Monate sind vorhanden und auch die Mitarbeiter unterstützen tatkräftig den eingeschlagenen Weg.

 

 

 

           Rechtsanwalt Udo Müller

           Müller & Rautmann Insolvenzverwaltung

           Georgstraße 50

           30159 Hannover

 

           Telefon    0391 5066030

           E-Mail      magdeburg@insoteam.de

           Internet    www.insoteam.de

Zurück