R. Fischer Spediation und Logistik GmbH

Sanierung eingeleitet.

Nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der R. Fischer Spedition und Logistik GmbH am 01.04.2010 führt Insolvenzverwalter Dipl.-Betriebswirt Heiko Rautmann den Geschäftsbetrieb auch im eröffneten Insolvenzverfahren uneingeschränkt fort. Die von ihm eingeleiteten leistungs- und finanzwirtschaftlichen Sanierungsmaßnahmen haben nunmehr dazu geführt, dass die Rahmenbedingungen für die Durchführung eines Insolvenzplanverfahrens geschaffen wurden. Herr Dipl.-Betriebswirt Heiko Rautmann beabsichtigt nunmehr, den Gläubigern dieses Verfahrens Mitte des zweiten Halbjahres 2010 einen Insolvenzplan vorzulegen, der den dauerhaften Erhalt der Gesellschaft, die Sicherung der überwiegenden Anzahl der Arbeitsplätze sowie eine signifikante Besserstellung der Insolvenzgläubiger gegenüber der Durchführung eines Regelinsolvenzverfahrens vorsieht.

Die R. Fischer Spedition und Logistik GmbH hatte am 25.02.2010 Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Daraufhin wurde Herr Dipl.-Betriebswirt Heiko Rautmann zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Den bereits zu diesem Zeitpunkt stark angeschlagenen Geschäftsbetrieb hat der vorläufige Insolvenzverwalter im Zeitraum des Antragsverfahrens derart stabilisiert, dass nicht nur eine Betriebsfortführung im eröffneten Verfahren möglich war, sondern auch die Voraussetzungen für die Einleitung nachhaltiger Sanierungsmaßnahmen geschaffen wurden.

Bei der Insolvenzschuldnerin handelt es sich um ein in Magdeburg ansässiges traditionsreiches Speditionsunternehmen. Zu den Hauptkunden zählt u.a. die DHL Home Delivery GmbH, für die die Schuldnerin insbesondere Aufträge der Karstadt-Quelle-Gruppe ausführte. Infolge der Insolvenz der Gesellschaften der Karstadt-Quelle-Gruppe kam es bei der Schuldnerin zu einem massiven Umsatzeinbruch, die aufgrund der nunmehr erfolgten Neuausrichtung der Gesellschaft überwiegend kompensiert sind. Inzwischen ist die Gesellschaft für Kunden, wie beispielswiese den Versandhandel Neckermann, die Einrichtungshäuser IKEA sowie Küchen Quelle tätig.

Magdeburg, 2010-07-15

Zurück

MWG Alutec GmbH

Unternehmen soll koordiniert aus der Krise herausgeführt werden - Die MWG Alutec GmbH ist in eine wirtschaftliche Schieflage geraten... 

Artikel lesen

"Augsburger Allgemeine"

Bobingen. Wie eine Druckerei versteigert wird...

Artikel lesen

Zauberküche GmbH by Suppe & Seele

Zauberküche in Not - Die "Zauberküche" aus Schönebeck hat Insolvenz angemeldet. Wie es mit den 1500 Schul- und Kita-Essen täglich weitergeht...

Artikel lesen